Spaß am Segeln – mit Sicherheit!

Das ist das neue Motto für die Ausbildung im SCRS!

Ausbildung gehört zu den grundlegenden Aufgaben unseres Segelvereins.

Verantwortungsvolle Schiffsführung und Spaß am Segeln ist die Zielsetzung unserer Ausbildung.

Dauerhafte Freude am Segelsport hat nur, wer sicher ist im Umgang mit einem Boot in dessen Elementen Wind und Wasser. Erst fundiertes Wissen und Können machen verantwortungsbewusstes Verhalten auf dem Wasser möglich. Theorie und Praxis müssen sich ergänzen.

Die theoretische Ausbildung (siehe Kursangebot) unserer Mitglieder findet im Berufskolleg Siegburg-Zange, Hochstrasse 1 statt.

Ausbildungsteilnehmer erhalten im Jahr der Ausbildung die volle Mitgliedschaft im SCRS.

Ausgebildet werden alle für den Segelsport relevanten Führerscheine und Befähigungsnachweise vom Jüngstensegelschein über den Sportbootführerschein Binnen bis zum Sporthochsee-Schiffer-Schein, sowie die Funksprechzeugnisse für den UKW- Binnenschiffahrtsfunk oder Seefunk.

Flyer Ausbildung Anmeldung

Die praktische Ausbildung findet dann entweder auf dem Binnenrevier in Ophoven, auf dem Ijsselmeer, den friesischen Seen oder der Ostsee statt.

Die anschließenden theoretischen und praktischen Prüfungen werden vor einer Prüfungskommission des DSV abgelegt.

Ansprechpartner:
Jürgen Albrecht – Ausbildungskoordinator
Tel.: 02223 298330
E-Mail: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Auf dem Deutschen Seglertag 2007 in Leipzig und 2015 in Papenburg(Ems) wurde der SCRS für hervorragende Ausbildung ausgezeichnet.

Impressum · Mitglieder