Wie häufig festzustellen ist, gibt es viele Deutsche, die über ein Schiff mit Liegeplatz in den Niederlanden, aber nicht über entsprechende Kenntnisse der Sprache und weiterer Gepflogenheiten des Gastlandes verfügen. Dieses führt in der Praxis gelegentlich Missverständnissen und kommt bei unseren Nachbarn nicht immer sympathisch an. Jeder, der sich zumindest bemüht, Niederländisch zu sprechen, gewinnt ein hohes Maß an Anerkennung bei unseren Gastgebern und eröffnet sich hiermit viele Möglichkeiten im alltäglichen Umgang. Der angebotene Basiskurs soll grundlegende Begriffe, Ausdrücke, Geschichte und Politik, Gepflogenheiten, allgemeine Kenntnisse über Land und Leute sowie seemännische Begrifflichkeiten vermitteln.
Es handelt sich nicht um einen reinen Sprachkursus, es werden jedoch die ersten Grundlagen zum Erlernen der Sprache vermittelt.
Vorgesehen sind fünf Kursabende a`ca. 2 – 2,5 Std., die bei entsprechendem Interesse im Herbst aufbauend weitergeführt werden.
Infos & Anmeldungen zu allen Ausbildungsangeboten über: Jürgen Albrecht (Koordinator Aus- und Weiterbildung)

Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de oder Telefon 02223 298330

Impressum · Mitglieder