Segel-Club-Rhein-Sieg e.V. bietet Kursabend zum Pyroschein mit Prüfung – Anmeldeschluss 31. Januar 2019

Neben den traditionellen Angeboten für Segel- und Funkscheine wertet der SCRS ständig sein Aus- und Weiterbildungsangebot für Mitglieder und Nichtmitglieder in 2019 durch Zusatzangebote auf!

Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel („Knallschein“)

Am Dienstag, den 12. Februar 2019 findet ein Abend Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel „Pyroschein“ mit Prüfung am
16. Februar 2019 vor dem Prüfungsausschuss des Deutschen Seglerverbandes statt. Der Unterrichtsort St.Augustin oder Siegburg richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird nach verbindlicher, schriftlicher Anmeldung per Email mit Anmeldeformular rechtzeitig im voraus bekanntgegeben.

Nahezu alle seegängigen Boote sind mit pyrotechnischen Seenotsignalmitteln (einer Signalpistole mit Munition, Signalraketen, Handfackeln, Rauchsignalen) ausgerüstet. Während Handfackeln und Rauchsignale ohne besondere Einschränkungen erworben werden dürfen, ist der Kauf, Transport und die häusliche Lagerung einer Signalpistole oder Signalraketen nur gestattet, wenn ein Sachkundenachweis nach dem Waffengesetz und Fachkundenachweis nach dem Sprengstoffgesetz vorgelegt werden kann. Zum Kauf einer Signalpistole benötigt man sogar eine Waffenbesitzkarte. Der Nachweis wird im Yachtsport als „Pyroschein“ bezeichnet, es gibt ein eigenständiges Zertifikat.

Die Prüfung kann nur durch Sportbootführerscheininhaber ab 16 Jahren abgelegt werden.

Wegen der Prüfungsformalitäten ist eine verbindliche, schriftliche Anmeldung bis 31. Januar erforderlich!

Kursentgelt € 50,00 zzgl. Prüfungsgebühr € 26,40

Alle Kurse des SCRS eignen sich auch sehr gut als Geburtstagsgeschenk oder Geschenk zu anderen Anlässen. Beratung & Informationen erteilt der Ansprechpartner für alle Angebote des SCRS:

Jürgen Albrecht (Ausbildungskoordinator)

Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de Tel. 02223 298330  www.segel-club-rhein-sieg.de

Impressum · Datenschutz · Login Mitglieder-Vorstand