Kursangebote

SCRS bietet neben den Segel- und Funkkursen weitere Ausbildungsangebote – Details siehe unten …

Ausbildungsort für alle Führerschein- und Funkkurse:
Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreis, Gebäudeteil C, Hochstrasse1b, 53721 Siegburg
(gleich auf der Rückseite des Siegburger Bahnhofs)

Alle Ausbildungsangebote sind als Geburtstags- Weihnachts- oder Geschenk zu sonstigen Anlässen geeignet! Einen entsprechenden, persönlich formulierten Geschenkgutschein erstellen wir gerne nach Absprache! Interessentinnen und Interessenten zu allen Kursen des SCRS (auch Nichtmitglieder) sind herzlich willkommen!

Bitte beachten Sie auch die Seite Ausbildung News. Hier finden Sie Infos zu den Kursen
Fachkundenachweis Notsignalmittel, Funksprechupdate und Niederländisch Basiskurs

Selbstverständlich erhalten Sie weiterhin telefonisch oder per Email Informationen zu den Kursen und können sich eine Anmeldung aus unserer Internetseite herunterladen oder per Post zusenden lassen. Ansprechpartner für das gesamte Ausbildungsangebot:

Jürgen Albrecht (Ausbildungskoordinator) E-Mail: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de Tel.: 02223 298330 

Die in 2013 begonnene Zusammenarbeit mit dem SEGELSPORTCENTER RHEIN-SIEG wird auch in der kommenden Ausbildungssaison fortgesetzt.

Der SBF Binnen ist eine amtliche Fahrerlaubnis, die zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kw (15 PS) Nutzleistung oder unter Segel auf Binnenschifffahrtsstraßen benötigt wird.

Theoretische Ausbildung
10 – 11 Abende jeweils Mittwochs ab 22. November 2017, Beginn 19.00 Uhr
Infoabend: 08. November 2017 – 19.30 Uhr

Wer nicht am Infoabend teilnehmen konnte, kann sich nachträglich gerne per Email oder telefonisch zum Kursus anmelden.
Letztendlich benötigen wir jedoch das ausgedruckte und unterschriebene Anmeldeformular im Original.

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung wird auf vereinseigenen Booten im belgischen Ophoven a/d Maas oder im Niederländischen Friesland ab April 2018 durchgeführt.

Jeweils im Sommer vor dem theoretischen Kursus werden Schnuppersegeltage für potentielle Kursteilnehmer durchgeführt. Interessenten, die über keine Segelerfahrung verfügen, erhalten Infos hierzu von

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

Der Sportbootführerschein See ist eine amtliche Fahrerlaubnis. Er wird benötigt für Sportboote unter Motor mit mehr als 3,68 kw (5 PS) auf den Seeschifffahrtsstraßen im Küstenbereich innerhalb des deutschen Hoheitsgebietes (3 sm-Zone). Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.

Theoretische Ausbildung
9 Abende, Winter 2016/2017  –  Starttermin folgt . Beginn 19.00 Uhr

Infoabend: 02. November 2017 – 19:30 Uhr

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung für den SBF-See wird in Köln oder einem anderen Rheinhafen durchgeführt.

Für Interessierte, die nur den Praxisteil mit abschliessender Gesamtprüfung absolvieren möchten, haben wir ein entsprechendes Angebot im Frühjahr, voraussichtlich ab Mitte März 2017.  

Kursbeginn nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen – wird bekannt gegeben – 19.00 Uhr

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

Der Sportküstenschifferschein ist ein amtlicher Befähigungsnachweis.

Er wird regelmäßig von Vercharterern und Versicherungen zum Führen privat genutzter Sportfahrzeuge auf See verlangt. Er kann für Segel- und Motoryachten erworben werden. Der SKS gilt für die Küstenreviere (12 SM-Zone). Voraussetzung für den Erwerb des SKS  ist der Besitz des Sportbootführerschein See und 300 schriftlich bescheinigte Seemeilen, wovon ca. 150 SM auf unserem Praxis&Prüfungstörn, die restlichen 150 SM im Vorfeld durch Mitsegelgelegenheiten bis allerspätestens Mai des Prüfungsjahres auf seegehenden Yachten in Gezeitengewässern oder Ostsee bzw. Mittelmeer ersegelt werden sollten. Für das Ijsselmeer gelten besondere Regularien, Aus Erfahrung raten wir dringend, sich schon im Vorjahr sowie allerspätestens für die Monate April/Mai entsprechende Freizeit im Hinblick auf Mitsegelmöglichkeiten und die Prüfungsphase einzuplanen.

Es geht hier nicht nur um das reine Mitsegeln als Gast, sondern um aktive Beteiligung an den Segelmanövern sowie Erlernen der Grundkenntnisse im Hinblick auf den Prüfungstörn.
Spätestens hier werden entsprechende Grundkenntnisse vorausgesetzt. Besonders hilfreich ist es, im Vorfeld auch mal eine Jolle gersegelt zu haben. Hier bietet sich unser Standort Ophoven an.

Theoretische Ausbildung
mindestens 15
Abende, jeweils Donnerstags, ab 16. November 2017, Beginn 19.00 Uhr
Infoabend: 02. November 2017 – 19:30 Uhr

Praktische Ausbildung
Voraussetzung für die praktische Prüfung ist der Nachweis von mindestens 300 Seemeilen auf einer seegehenden Yacht in Tidengewässern oder z.B. Ostsee, Mittelmeer und der SBF-See Schein. Die erforderlichen Seemeilen können u.a. durch die Teilnahme an Mitsegel- Meilentörns des SCRS ersegelt werden. Hierfür bietet sich das Angebot unserer Fahrtensegler an, welche für eine geringe Kojenpauschale sehr gerne Mitseglern/innen hierfür die Möglichkeiten eröffnen.

(Rubrik:Fahrtensegeln>Mitsegeln). http://www.segel-club-rhein-sieg.de/fahrtensegeln-info/mitsegeln/

Weiterhin sind praktische Vorkenntnisse, gerne auch aus dem Binnenbereich, sehr nützlich und sinnvoll. Darüber hinaus wird vor der Praxisprüfung ein Restmeilen- und Ausbildungstörn mit ca. 150 SM, bei dem alle prüfungsrelevanten Manöver intensiv geübt werden, angeboten. Dieser Törn ist ab Mai/Juni 2018 geplant.

Herzlich willkommen sind auch Teilnehmer/innen, die bereits Einzel- oder Theorieprüfungen bestanden haben und nur noch die Praxisausbildung mit abschließender Prüfung benötigen, sofern die Kojenkapazität ausreicht.

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

In diesem Kurs wird die amtliche Fahrerlaubnis SBF-See und der Befähigungsnachweis SKS in einem Paket angeboten.

Theoretische Ausbildung
mindestens 15 Abende jeweils Donnerstags ab 16. November 2017, Beginn 19.00 Uhr
Infoabend: 02. November 2017 – 19:30 Uhr

ausführliche Informationen siehe SBF-See bzw. SKS

Meilentörns für Meilensammler siehe Rubrik Fahrtensegeln > Mitsegeln   http://www.segel-club-rhein-sieg.de/fahrtensegeln-info/mitsegeln/

 

Praktische Ausbildung
Siehe SBF-See und SKS

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

Der Sportseeschifferschein ist ein amtlicher Befähigungsnachweis und baut auf dem Sportküstenschifferschein auf. Der SSS ist gültig für alle Küsten nahe Seereviere ( 30 sm-Zone )

Ostsee, Nordsee, engl. Kanal, Bristolkanal,
Schottische und Irische See, Mittelmeer und Schwarzes Meer

Theoretische Ausbildung
40 Abende, aufgeteilt in die Module SchifffahrtsRecht, Wetter, Seemannschaft, Navigation
und den SSS-Praxistörn mit Manöverübungen. Die gesamte Kursdauer erstreckt sich über ca. zwei Jahre und enthält dementsprechende Teilprüfungen.

Praktische Ausbildung
Voraussetzung für die praktische Prüfung ist der Nachweis von mindestens 700 sm auf einer seegehenden Yacht nach dem Erwerb des Sportküstenschifferschein. Es wird ein einwöchiger Ausbildungstörn angeboten. Fehlende Meilen können in einem Meilentörn ersegelt werden.

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

Das Short-Range-Certificate berechtigt, Funkgeräte und DSC-Controller im UKW-Bereich auf Yachten zu bedienen.

Dieses Zeugnis ist seit 2005 für jeden Skipper gesetzlich vorgeschrieben, der eine Schiff führt, das mit einem Funkgerät ausgerüstet ist.

Theoretische und praktische Ausbildung

7 Abende ab 07. November 2017, jeweils Dienstags  1. + 2.  Abend Dienstags um 19.00 Uhr,
die weiteren 5  Abende in zwei Schichten Dienstags oder Donnerstags ab 18.30 Uhr bzw. 20.00 Uhr, Einteilung erfolgt mit Kursbeginn.

Bei besonders hohem Teilnehmeraufkommen wird ein zusätzlicher Kursus, an den ersten beiden Kursabenden beide Gruppen am Dienstagabend, ab dem dritten Kursabend jeweils Donnerstagabend für die Übungen an den Funkgeräten, eingerichtet

Noch wenige Plätze frei! Anmeldung über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330
bzw. Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

Dieses Zeugnis berechtigt, ein UKW-Sprechfunkgerät, welches sich an Bord einer Yacht im Binnenbereich befindet, zu bedienen.

Theoretische und praktische Ausbildung
5 Abende ab 09. Januar 2018, jeweils Dienstag oder Donnerstag, 1. Abend 19.00 Uhr,
die weiteren 4  Abende in zwei Schichten
ab 18.30  Uhr bzw. 20.00 Uhr – Einteilung erfolgt mit Kursbeginn.

Kursbeginn: Dienstag, 09. Januar 2018    – 19.00 Uhr 

Bei besonders hohem Teilnehmeraufkommen wird ein zusätzlicher Kursus, am ersten Kursabend beide Gruppen am Dienstagabend, ab dem zweiten Kursabend jeweils Donnerstagabend für die Übungen an den Funkgeräten, eingerichtet

Infos & Anmeldung telefonisch bzw. per Email

über Jürgen Albrecht, Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

In diesem Kurs werden die beiden Kurse UBI und SRC zusammen angeboten. Wegen Überschneidung von großen Teilen der Unterrichtsinhalte und bedingter Erleichterung in der Abschlussprüfung, empfehlen wir Ihnen, den Kombikurs zu wählen.

Weitere Informationen hierzu am Infoabend.

Theoretische Ausbildung
12 Abende ab 07. November 2017, jeweils Dienstags (Donnerstags s.u.), Uhrzeiten siehe SRC / UBI.
Bei besonders hohem Teilnehmeraufkommen wird ein zusätzlicher Kursus, an den ersten beiden Kursabenden des SRC  für beide Gruppen am Dienstagabend, ab dem dritten Kursabend jeweils Donnerstagabend für die Übungen an den Funkgeräten, eingerichtet.
Der erste Abend des UBI-Teils findet am Dienstag 09. Januar 2018 statt, bei entsprechendem Teilnehmeraufkommen die vier Folgeabende Dienstags oder Donnerstags nach Absprache.

Kursbeginn: 07. November 2017 – 19.00 Uhr

SRC – 7 Kursabende Dienstags bzw.  Donnerstags, ab 3. Abend in zwei Schichten 

UBI –  5  Kursabende Dienstags bzw.  Donnerstags, ab 2. Abend in zwei Schichten

Noch wenige Plätze frei!

Infos & Anmeldungen über Jürgen Albrecht,
Tel. 02223 298330 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

 

Anmeldung
gesamte Saison Mitsegelangebote
Mitsegelangebote besonders geeignet als Meilen- und Erfahrungstörns für unsere zukünftigen SKS-Schüler/innen Hier können sich Segelinteressierte oder SKS-Schüler, denen die Praxisprüfung noch fehlt, oder diejenigen, die Meilen sammeln oder einfach mal Seeluft schnuppern wollen, gerne anmelden. Unsere SKS-Schüler/innen sind gebeten, vor dem Prüfungstörn mindestens 150 SM zu ersegeln. Die benötigten restlichen 150 Seemeilen erfolgen im Verlauf des Prüfungstörns jeweils im Juni nach Abschluss des Theoriekurses. Diejenigen, die diese Meilen im Ijsselmeer ersegeln möchten, sind gebeten, sich hinsichtlich der Meilenbestätigung im Vorfeld telefonisch mit Jürgen Albrecht unter Tel. 02223 298330 in Verbindung zu setzen, da hier besondere Regularien eingehalten werden müssen. Auf Nord- und Ostsee, Ijssel- und Mittelmeer für Anfänger und Fortgeschrittene siehe Rubrik „Fahrtensegeln“ . Diese eignen sich besonders für SKS-Schüler zum Meilensammeln im Hinblick auf den Praxistörn mit SKS-Prüfung. Infos und Anmeldung über fahrtensegeln@segel-club-rhein-sieg.de oder ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de.

Impressum · Mitglieder