Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen (SBF-See) Kompaktkurs

Auf den Seeschifffahrtsstraßen (in der Regel bis zu drei Seemeilen) ist der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen („SBF See“) zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine (Motorboote und Segelboote) vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS).

Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)

Wir bieten den SBF-See als Kompaktkurs an. Die Theorieausbildung erfolgt an 2 Wochenenden jeweils Samstags und Sonntags von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der SBF-See auch als Teil des Kombikurses SBF-See/SKS gebucht werden.

Theoretische Ausbildung
Samstag, 05. Februar 2022 – 2xSamstags, 2xSonntags Ganztags, Beginn jeweils 10.00 Uhr (als Kompaktkurs SBF-SEE) Donnerstag, 11. November 2021 – mindestens 10 Abende, Beginn jeweils 19.00 Uhr (als Bestandteil des SKS Kombikursus)

Der Theorieteil erfolgt im Ausbildungswinter 21/22 als Präsenzveranstaltung mit 2G (geimpft-genesen) Regel, um für alle Beteiligten größtmögliche Planungssicherheit zu erreichen.

Infoabend  Donnerstag, 07. Oktober 2021 –  19:00 Uhr zusammen mit SKS

Zusätzliche Informationen & Anmeldungen über Michael Frehse per Email an: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de
oder telefonisch 02241 8463968 AB oder mobil 0173 3979059  

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung wird auf vereinseigenen Booten durchgeführt, die Ausbildung und Prüfung auf dem Motorboot erfolgt im März des Folgejahres im Kölner Rheinauhafen stundenweise nachmittags und am Wochenende, vorgesehen und im Kursentgelt enthalten sind für jeden Schüler 3 Praxisstunden a 60 Minuten, bei Bedarf können zusätzliche Stunden vereinbart werden. Die Festlegung der genauen Praxistermine und die Kurseinteilung kann erst nach Klärung der genauen Teilnehmerzahl nach Unterrichtsbeginn im November/Dezember erfolgen.

Für Kursteilnehmer dieses Kurses ist eine Mitgliedschaft im SCRS bis Jahresende des Jahres, in welchem der Kursus beendet wurde, eingeschlossen. Während dieser Zeit kann das komplette Vereinsangebot ( u.a. die Nutzung der Vereinsboote und Unterkünfte zu sehr günstigen Entgelten) zu den Mitgliedskonditionen in Anspruch genommen werden.

Interessierte, die nur den Praxisteil mit abschliessender Gesamtprüfung absolvieren möchten, melden sich bitte direkt unter ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Wer nicht am Infoabend anwesend sein kann, kann sich gerne per Email mindestens eine Woche vor Kursbeginn anmelden.
Letztendlich benötigen wir jedoch das ausgedruckte und unterschriebene Anmeldeformular im Original.

Anmeldung SBF-SEE

Sportküstenschifferschein (SKS)

Der Sportküstenschifferschein ist ein amtlicher Befähigungsnachweis.

Er wird regelmäßig von Vercharterern und Versicherungen zum Führen privat genutzter Sportfahrzeuge auf See verlangt. Er kann für Segel- und Motoryachten erworben werden. Der SKS gilt für die Küstenreviere (12 SM-Zone). Voraussetzung für den Erwerb des SKS  ist der Besitz des Sportbootführerschein See und 300 schriftlich bescheinigte Seemeilen, wovon ca. 80 SM auf unserem Praxis & Prüfungstörn ersegelt werden können. Die restlichen 220 SM muss jeder Teilnehmer im Vorfeld durch Mitsegelgelegenheiten oder gebuchte Segeltörns bis allerspätestens Mai des Prüfungsjahres auf seegehenden Yachten in Gezeitengewässern oder Ostsee bzw. Mittelmeer ersegelt haben, im Rahmen des Kurses bieten mehrere unserer Skipper im Verein hierzu auch Möglichkeiten und Törns an.

Aus Erfahrung raten wir euch schon im Vorjahr Meilen zu sammeln wenn es geht und euch für die Monate April/Mai entsprechende Freizeit im Hinblick auf Mitsegelmöglichkeiten und die Prüfungsphase einzuplanen. Bei den Meilentörns solltet ihr nicht nur Gast an Bord sein, sondern euch aktiv an den Segelmanövern beteiligen und Grundkenntnisse im Bereich des Segelns und des Führens einer Yacht erwerben.
Für den Prüfungstörn werden erweiterte  Grundkenntnisse vorausgesetzt, da in diesem Törn hauptsächlich alle prüfungsrelevanten Manöver intensiv geübt und vertieft werden, sowie der Bereich Technik einer Yacht und Seemanschaft beigebracht wird. Wir empfehlen daher den SKS Kurs ausdrücklich nur Seglern mit einer entsprechenden Erfahrung, besonders hilfreich ist es, im Vorfeld eine Jolle gesegelt zu haben und alle Manöver bereits zu kennen, dies könnt ihr in unserem Kursangebot SBF-Binnen erlernen.

Theoretische Ausbildung

11. November 2021, Beginn 19.00 Uhr, mindestens 18 Abende, jeweils Donnerstags und ggf. Übungssamstage nach Absprache

Der Theorieteil erfolgt im Ausbildungswinter 21/22 als Präsenzveranstaltung mit 2G (geimpft-genesen) Regel, um für alle Beteiligten größtmögliche Planungssicherheit zu erreichen.

Infoabend Donnerstag, 07. Oktober 2021, 19:00 Uhr

Praktische Ausbildung
Die Termine für die Praxistörns werden nach Kursbeginn im November mit allen Teilnehmern abgestimmt, die Praxistörns finden im Mai/Juni und September statt. Die Praxistörns dauern 6 Tage mit anschließender praktischer Prüfung. Voraussetzung für die praktische Prüfung ist der Nachweis von mindestens 300 Seemeilen auf einer seegehenden Yacht in Tidengewässern oder z.B. Ostsee, Mittelmeer und der SBF-See Schein. Die erforderlichen Seemeilen vor unserem Prüfungstörn können u.a. durch die Teilnahme an Mitsegel- Meilentörns des SCRS ersegelt werden. Hierfür vermitteln gerne im Verlauf des Kurses Mitsegelangebote unserer Fahrtensegler, welche euch für geringe Kosten gerne mitnehmen. Es sollte unbedingt Freizeit für die Meilen- und Prüfungstörns ab Ende März bis Mai 2022 eingeplant werden.

Für Kursteilnehmer dieses Kurses ist eine Mitgliedschaft im SCRS bis Jahresende des Jahres, in welchem der Kursus beendet wurde, eingeschlossen. Während dieser Zeit kann das komplette Vereinsangebot ( u.a. die Nutzung der Vereinsboote und Unterkünfte zu sehr günstigen Entgelten) zu den Mitgliedskonditionen in Anspruch genommen werden.

(Rubrik:Fahrtensegeln>Mitsegeln). https://www.segel-club-rhein-sieg.de/fahrtensegeln-info/mitsegeln/

Bei ausreichender Kojenkapazität sind auch Teilnehmer/innen, die bereits Einzel- oder Theorieprüfungen bestanden haben und nur noch die Praxisausbildung mit abschließender Prüfung benötigen, herzlich wilkommen an unserem Praxis & Prüfungstörn teilzuhaben. Die Anmeldung sollte mit Kursbeginn im November des Vorjahres erfolgen.

Beratung, Infos & Anmeldungen über Michael Frehse, Tel. 02241 8463986 mobil 0173 3979059 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung SKS

SBF-See/SKS Kombi

In diesem Kurs wird die amtliche Fahrerlaubnis SBF-See und der Befähigungsnachweis SKS in einem Paket angeboten.

Theoretische Ausbildung
mindestens 18 Abende jeweils Donnerstags ab 11. November 2021, Beginn 19.00 Uhr + 3 Übungssamstage für Navigation und Technik

Der Theorieteil erfolgt im Ausbildungswinter 21/22 als Präsenzveranstaltung mit 2G (geimpft-genesen) Regel, um für alle Beteiligten größtmögliche Planungssicherheit zu erreichen.

Infoabend Donnerstag, 07. Oktober 2021 – 19:00 Uhr

ausführliche Informationen siehe SBF-See bzw. SKS

Meilentörns für Meilensammler siehe Rubrik Fahrtensegeln > Mitsegeln   https://www.segel-club-rhein-sieg.de/fahrtensegeln-info/mitsegeln/

Praktische Ausbildung
Siehe SBF-See und SKS

Für Kursteilnehmer dieses Kurses ist eine Mitgliedschaft im SCRS bis Jahresende des Jahres, in welchem der Kursus beendet wurde, eingeschlossen. Während dieser Zeit kann das komplette Vereinsangebot ( u.a. die Nutzung der Vereinsboote und Unterkünfte zu sehr günstigen Entgelten) zu den Mitgliedskonditionen in Anspruch genommen werden.

Beratung, Infos & Anmeldungen über Michael Frehse, Tel. 02241 8463986 mobil 0173 3979059 oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung SBF-SEE + SKS

Mitsegelangebote – speziell für SKS-Teilnehmer und Meilensammler

siehe unsere Seite Fahrtensegeln – Mitsegeln

Zusätzliche Informationen & Anmeldungen über Michael Frehse per Email an: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de
oder telefonisch 02241 8463968 AB oder mobil 0173 3979059  

Gesamte Saison Mitsegelangebote
Speziell für SKS-Meilensammler
ist es wichtig, schon in vorab Meilen in See- und Gezeitengewässern wie Nordsee incl. Wattenmeer, Ostsee, Mittelmeer, jedoch nicht im IJsselmeer zu ersegeln.
Auskünfte hierzu auch gerne telefonisch unter 02241 8463986 – Nach Ansage auf AB erfolgt Rückruf.

Mitsegelangebote besonders geeignet als Meilen- und Erfahrungstörns für unsere zukünftigen SKS-Schüler/innen Hier können sich Segelinteressierte oder SKS-Schüler, denen die Praxisprüfung noch fehlt, oder diejenigen, die Meilen sammeln oder einfach mal Seeluft schnuppern wollen, gerne anmelden. Unsere SKS-Schüler/innen sind gebeten, vor dem Prüfungstörn mindestens 220 SM zu ersegeln. Die benötigten restlichen 80 Seemeilen erfolgen im Verlauf des Prüfungstörns jeweils im Mai/Juni nach Abschluss des Theoriekurses. Diejenigen, die diese Meilen im Ijsselmeer ersegeln möchten, sind gebeten, sich hinsichtlich der Meilenbestätigung im Vorfeld telefonisch mit Michael Frehse unter Tel. 02241 8463968 in Verbindung zu setzen, da hier besondere Regularien eingehalten werden müssen. Auf Nord- und Ostsee, IJssel- und Mittelmeer für Anfänger und Fortgeschrittene siehe Rubrik „Fahrtensegeln“ . Diese eignen sich besonders für SKS-Schüler zum Meilensammeln im Hinblick auf den Praxistörn mit SKS-Prüfung. Infos und Anmeldung über fahrtensegeln@segel-club-rhein-sieg.de oder ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de.

Impressum · Datenschutz · Login Mitglieder u. Vorstand