Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen (SBF-See) Kompaktkurs

Auf den Seeschifffahrtsstraßen (in der Regel bis zu drei Seemeilen) ist der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen („SBF See“) zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine (Motorboote und Segelboote) vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS).

Vorgeschrieben ist er auch für das Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten bis zu 300 Meter Abstand vom Ufer bei entsprechender Einzelfallgenehmigung.

Mindestalter 16 Jahre (15 Jahre und 9 Monate am Tag der Zulassung)

Unser Kursangebot SBF-See-Kompakt

Du willst auf`s Wasser, dir im Urlaub Mal ein Motorboot mieten, oder die Grundlage für den SKS schaffen?

Dann ist unser SBF-See Kompakt-Kurs genau der richtige Start für dich. Hier lernst du alles was du zum sicheren Umgang mit einem Boot benötigst, und bekommst genügend Praxis um anschließend alleine auf`s Wasser zu können.

An 2 Theorie-Wochenenden, sprich 4 Tagen mit jeweils 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und in 3 Praxisfahrstunden à 60 Minuten bringen dir unsere erfahrenen ehrenamtlichen Ausbilder*innen sehr ausführlich alles bei, was du in Theorie und Praxis wissen musst, um ein Motorboot sicher steuern zu können. Wir vermitteln deutlich mehr Wissen als nur die Führerscheinfragen, und insbesondere gehen wir intensiv auf die Navigation ein. Zusätzlich bereiten wir dich natürlich auch optimal auf die Prüfung zum Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen vor.

Die Wochenenden und der Prüfungstermin sind so gewählt, dass du dazwischen genügend Zeit hast, das „kompakt“ vermittelte Wissen zu vertiefen und insbesondere auch in der Navigation zu üben, diese Zeit solltest du auch nutzen.

Wir organisieren für unsere Teilnehmer*innen eigene Prüfungen beim DSV, so dass du deine Theorie- und Praxisprüfung in gewohnter Umgebung und mit der gesamten Kursgruppe ablegen kannst.

Wer möchte, kann noch das Aubaumodul „SBF-Binnen unter Antiebsmaschine“ obendrauf setzen und bekommt hier von uns kompakt an einem weiteren Samstag alle Grundlagen beigebracht, um den Theorieteil des SBF-Binnen direkt mitzumachen. Denn wer die Praxisprüfung SBF-See erfolgreich absolviert, braucht keine Praxis SBF-Binnen extra machen, und auch in der Theorieprüfung gibt es Überschneidungen, somit gibt es mit geringem Mehraufwand zwei Scheine statt einem.

Deine Vorteile auf einen Blick:

– Ausführliche und intensive Ausbildung durch erfahrene Dozenten, wir vermitteln nicht nur die Prüfungsfragen

– Kompakte Ausbildung an wenigen Tagen

– Theorie Ausbildungsort in Siegburg

– volle 3 Stunden Praxisausbildung als Einzelunterricht, und bei Bedarf sind zusätzliche Stunden machbar

– Gemeinsame von uns organisierte Prüfungen aller Kursteilnehmer*innen direkt am Ausbildungsort

Zahlen – Daten – Fakten

Infoabend:

Donnerstag, 20. Oktober 2022, Beginn 19:00 Uhr, Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreis, Gebäudeteil C, EG, Hochstrasse 1, 53721 Siegburg.

Der Infoabend ist nicht verpflichtend, du kannst dich gerne auch direkt bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn anmelden.

Theorieausbildung:

Samstag 11.Februar und Sonntag 12.Februar 2023, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 1e Stunde Mittagspause,der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Samstag 25.Februar und Sonntag 26.Februar 2023, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 1e Stunde Mittagspause,der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Optional Zusatzmodul SBF-Binnen unter Antriebsmaschine Samstag 04.März 2023, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 1e Stunde Mittagspause,der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Praktische Ausbildung
Die praktische Ausbildung wird auf unserem vereinseigenen Motorboot „Navicula“ durchgeführt. Das Boot hat eine feste Kajüte, ist voll überdacht und eignet sich somit für die Ausbildung bei jedem Wetter. Durch seine Konfiguration Langkieler mit Innenbordmotor und starrer Welle lässt es sich gut manövrieren und ist auch für Anfänger sehr leicht händelbar. Auf unserer Navicula haben schon einige Jahrgänge ihre Prüfung erfolgreich absolviert.

Die Ausbildung findet vom 27.02.2023 bis zum 16.03.2023 im Rheinauhafen in Köln statt. Jede Schüler*in kann sich in diesem Zeitraum seine 3 Stunden wochentags von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr und am Wochenende von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr aussuchen und nehmen. Im Rahmen der Theorieausbildung werden wir hier gemeinsam einen entsprechenden Plan erstellen.

Die Praxisprüfung ist voraussichtlich am Freitag, 17.März 2023, ab 15:00 Uhr im Rheinauhafen Köln

Die Festlegung der genauen Praxistermine kann erst nach Klärung der genauen Teilnehmerzahl nach Unterrichtsbeginn im Februar erfolgen.

Beratung, Infos & Anmeldungen über Michael Frehse, Tel. 02241 8463968 (AB – Rückruf erfolgt nur nach Ansage mit Namen und Telefonnr. ) mobil 0173 3979059  oder Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de

Anmeldung

 

Du hast Lust bekommen, an unserem SBF-See-Kompakt-Kurs teilzunehmen? Sehr gut, dann klick enfach auf den Button „Anmeldung“ und fülle das Formular einfach im PDF Online aus. Du kannst das ausgefüllte Formular einfach an ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de schicken und bekommst dann eine Buchungsbestätigung zurück.

Alle Details zu Bezahlung, AGB’s, Datenschutz etc. indest du in unserem Anmeldeformular.

Wenn du nur einen Teil der Ausbildung machen möchtest, z.B. nur die Praxisausbildung, dann melde dich bitte vor deiner Anmeldung bei unserem Ausbildungskoordinator und stimme dich mit ihm ab.

Preise

Theorieausbildung, 4 x 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
240,00 €
Zusatzmodul Theorie SBF-Binnen 1 x 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
80,00 €
Praxisausbildung Motorboot, 3 x 60 Minuten 160,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 

Prüfungsgebühren

Die Prüfungsgebühren werden gemäß Besonderer Gebührenverordnung (BMVI-WS-BGebV) vom Bundesverkehrsministerium festgelegt und vom jeweiligen Verband, der die Prüfung durchführt erhoben. Wir führen unsere Prüfungen beim DSV, dem Deutschen Seglerverband durch. Für die gesamte SBF-See-Prüfung (Theorie + Praxis) betragen die Prüfungsgebühren aktuell 145,39 €, für den SBF-See + SBF-Binnen Motor 175,62 €, dies kann allerdings je nach Prüfungskonstellation variieren. Die Prüfungsgebühren überweist ihr im Rahmen eurer Prüfungsanmeldung selbstständig an den Verband, selbstverständlich helfen wir euch mit allen Formalitäten. Die genauen Prüfungsgebühren und Einzelbeträge findet ihr beim Gebührenrechner des DSV

Impressum · Datenschutz · Login Mitglieder u. Vorstand