ACHTUNG: Neues Programm

Fahrtensegeln Törns für 2019

Nach der hervorragenden Ausbildung durch den SCRS bieten wir für Sie verschiedene Möglichkeiten des Mitsegelns an. Diese sind kostengünstig und sie haben die Chance mit den erfahrenen Skippern unseres Clubs eine spannende Segelreise in den verschiedensten Revieren zu erleben.

Auf der Suche nach den schönsten Plätzen der Erde – sind  unsere Vereinskameraden fast überall auf der Welt unterwegs.

Termine zum Mitsegeln

SKS -Praxis&Prüfungstörn Kojenangebot für ambitionierte Anfänger ab 15. Juni 2019

Auf unserem SKS-Praxis&Prüfungstörn vom 15. – 21. Juni ab/bis Kiel ist wegen eines Stornos eine Koje frei geworden.
Dieser Törn führt uns in die westliche Ostsee/dänische Südsee und beinhaltet Manöverübungen und viele weitere Lerninhalte.

Er eignet sich besonders für Interessenten, die schon einen Binnenschein oder über etwas Segelerfahrung verfügen und später gerne auf den SKS-Küstenschein „aufstocken“ möchten. Hier werden auch die erforderlichen Seemeilen (mindestens 150 SM) und Erfahrungen gesammelt, die für den Erwerb des SKS-Scheins erforderlich sind.

Selbstverständlich ist der Törn auch für Segelneulinge, die einfach mal Seeluft schnuppern und feststellen wollen, ob sie „seefest“ sind, geeignet.

Kojenentgelt € 495,00 zzgl. Bordkasse € 150,00 – € 180,00

Auskünfte und Buchung über Jürgen Albrecht, Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de
oder Tel. 02223 298330 AB oder Mobil 0151-40590000

Meilen & Mitsegeltörns in interessanten Gezeitengewässern Zeeland, Niederlande
April bis OktoberNach Absprache pro Tag + Bordkasse

Mit meiner Segelyacht „Tiburon“, einer Friendship 33, biete ich interessierten Mitsegler/innen folgende Möglichkeiten:

Mitsegeln als Urlaubs- und Erholungstörn im vielseitigen Gezeitenrevier, auch im Hinblick auf Schlechtwettertage mit einigen interessanten Alternativen, wie Besichtigung der schönen Kleinstädte Zierikzee, Middelburg oder des Deltaparks „Neeltje Jans“.

Auf Wunsch kann unser Törn auch der Vorbereitung für spätere SKS-Prüfungstörns mit Grundlagenschulung und Manöverübungen dienen.
Wir können alle erforderlichen Manöverübungen prüfungskonform intensivieren.

Mein Segelrevier, die niederländischen Gezeitengewässer mit der vorgelagerten Nordsee wird von den Prüfungsausschüssen  als Übungsgebiet anerkannt. Unter normalen Wetterbedingungen kann man bis ca. 25 SM täglich ersegeln.
Selbstverständlich erhalten die Mitsegler/innen eine Meilenbestätigung, die Voraussetzung (300 SM) für die Zulassung zur SKS-Prüfung ist.

Der Heimathafen Wemeldinge ist aus dem Rheinland gut, schnell  und weitestgehend über Autobahnen (ca. 290 KM)  zu erreichen.

Das Schiff hat eine Länge von 33 Fuss (10,10 x 3,30  Meter)  und bietet Platz für 4- 5 Personen.

  

.

Vorrangig für SKS-Meilensammler und SKS-Aspiranten, die einfach mal „schnuppern“ wollen.

Die Saison 2019 ist weitestgehend ausgebucht, jedoch lohnt es sich immer, mal nachzufragen.
Anfragen für die Saison 2020 werden gerne ab Februar 2020 entgegen genommen.

Termine nach Absprache von April bis Oktober, auch an Werktagen in der Wochenmitte, meldet Euch einfach.

Jürgen Albrecht
Tel.: 02223 298330 oder 0151 40590000
albrechtbonn@t-online.de
Angebote für Yachtcharter Ionisches Meer mit einer Sun Odyssey 479 (extern)
diverse MöglichkeitenSiehe Beitrag

Polis (Sail Emerald) hatte uns ja die inwzwischen ausgebuchte SCRS Griechenland-Flottille im Herbst ermöglicht.

Nun bietet der Vercharter weitere günstige Charterwochen an:

One off special offers

08/06-15/06/2019 for just 1.900
29/06-06/07/2019 for just 2.700
06/07-13/07/2019 for just 2.900
27/07-03/08/2019 for just 3.400
17/08-24/08/2019 for just 3.400

Sail emerald Ionian islands from Venetian Corfu
onboard our excellent Jeanneau Sun Odyssey 479 ( 2016 )
Click here for yacht info

https://www.sailemerald.com

Polis Barbaresos
Tel.: 0030 6972 227 223
polis@seii.gr
Rundtörn Ostsee/Dänemark Rund Seeland
01.06.2019-15.06.2019Preis pro Koje und Woche 225 €. Ganze Kabine pro Woche 450 €

Mitsegeltörn zum Meilensammeln und/oder auch als Urlaubs- und Erholungstörn

Ab/an Heiligenhafen – rund Seeland ca. 365 sm

Großer Belt – Kattegat – Sund Start-/Zielhafen: Heiligenhafen

Segeln durch die dänische Inselwelt, Großen Belt, Kattegat und Sund.
Tagesetappen zwischen 20 und 40 sm, (ca. 4 bis max. 8 Stunden je Etappe).
Meilensammeln für den SKS-Schein, Vertiefung der praktischen Kenntnisse zu Navigation, Wetter und Seemannschaft.
Erleben der Insel- und Küstenlandschaften Dänemarks, Erkunden der idyllischen Inselorte, Eintauchen in die dänische Lebensart, und ganz wichtig: Lecker essen und trinken und die Seele baumeln lassen.

 

Geplante Etappen:

Heiligenhafen – Spodsbjerg – Kerteminde – Ballen (Samsö) – Ebeltoft – Oddenhavn – Gilleje – Kopenhagen -Skanör – Klintholm – Gedser – Heiligenhafen
Oder – je nach Wetterlage – andersrum

 

Boot: Bavaria 37 / 3 Kabinen mit je 2 Kojen (Doppelbetten)
Ausstattung/Segel:
Radsteuerung, Autopilot, Kartenplotter, UKW-Funk mit DSC, Navtex, Radar
Genua 1 ( 33 qm), Genua 3 ( 27 qm), Sturmsegel (Galesail), Großsegel ( 29qm )
Groß und Genua als Rollsegel

Konrad Schmidt
Tel.: 0170-3211871
schmidt@bonnplan.de
SCRS-Ostseewoche 2019
15.-23. Juni 2019

Ostsee Flottillentörn des SCRS

SKS-Schüler und Absolventen, Gäste und Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Nach dem Erfolg der ersten Ostseewoche des Segel-Clubs Rhein–Sieg e.V. (SCRS) kamen erste Anfragen auch in 2019 eine solche Flottille anzubieten. Dies wollen wir nun in der Fronleichnamswoche vom 15.-23. Juni 2019 umsetzen. Starthafen wird Heiligenhafen sein. Hier ergeben sich viele Möglichkeiten abhängig von Windrichtung Törns zu planen. Beispiele:

  • Nach Süden in die Lübecker und Wismarer Bucht,
  • nach Osten Richtung Warnemünde/Rostock,
  • nach Westen Richtung Kieler Förde
  • Nach Norden zur Dänischen „Südsee“
  • oder über Dänemark Richtung Schlei oder Flensburger Förde.

Hier weitere Infos zum Revier: http://www.ecosail.de/heiligenhafen/segelrevier.html

Anno Klant mit seiner Yacht TOPAS wird die Organisation übernehmen.

Willkommen sind nicht nur Yachten oder Charteryachten der Clubmitglieder des SCRS oder  SCRS Mitglieder als Mitsegler, herzlich willkommen sind auch Charter- oder Gastyachten, deren Besatzungen hiermit Gelegenheit finden, SCRS-Clubmitglieder kennenzulernen. Interessentinnen und Interessenten, die auf einer Yacht mitsegeln möchten, können sich gerne melden. Wir werden freie Kojen vermitteln. Über eine Yacht, die von unseren Junioren geführt wird, würden wir uns besonders freuen. Frisch gebackene SKS-Scheininhaber können als Skipper und Crewmitglieder Erfahrungen sammeln und auf die Seemannschaft der anderen Yachtskipper und Crews vertrauen. Bei diesem Törn wachsen die eigenen „Seebeine“ und man lernt das Revier kennen.

Es handelt sich nicht um eine Regatta, eine Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Verantwortung liegt bei den Skippern der teilnehmenden Yachten. Wir werden die Routen und die Tagesetappen in Abhängigkeit von der Wetterlage festlegen. Falls es sich planen lässt, wollen wir nicht eine Woche lang den Wind immer von vorne haben und dagegen ankreuzen. Bei Starkwind oder einem interessanten Tagesziel können wir auch einen Hafentag einlegen. Sicherheit und gute Seemannschaft stehen an erster Stelle. Gemeinsam starten und uns im Zielhafen treffen und eine schöne gemeinsame Zeit erleben, ist die Devise.

Die Marina Heiligenhafen bietet viele Chartermöglichkeiten:

Zusammenfassung:
Bei Interesse sollten sich

  • Jede/r, der Interesse hat, zu segeln oder einfach mal Seeluft zu schnuppern sowie Segelerfahrungen machen möchte
  • Schiffseigner mit Crew
  • Schiffseigner, die eine Crew suchen
  • Charterskipper mit Crew oder die Bedarf an einer Crew haben
  • Oder SKS-Schüler auf der Suche nach Mitsegelgelegenheit

bei Anno Klant melden.

Anno Klant
Tel.: 0171 3075 853
anno@christaklant.de
Rundtörn Ostsee/Dänemark: Dänische Südsee – Küsten Schleswig-Holstein
22.06.2019-28.06.2019pro Kabine und Woche 450 €

Ab/an Heiligenhafen – Dänische Südsee und Schlei ca. 150 sm  (Ausgebucht)
Dänische Südsee – Küsten Schleswig-Holstein Start-/Zielhafen: Heiligenhafen

Segeln durch die dänische Inselwelt, Großen Belt, Kattegat und Sund.
Tagesetappen zwischen 20 und 30 sm, (ca. 4 bis max. 8 Stunden je Etappe).
Meilensammeln für den SKS-Schein, Vertiefung der praktischen Kenntnisse zu Navigation, Wetter und Seemannschaft.
Erleben der Insel- und Küstenlandschaften Dänemarks, Erkunden der idyllischen Inselorte, Eintauchen in die dänische Lebensart,
und ganz wichtig: Lecker essen und trinken und die Seele baumeln lassen.

Geplante Etappen:
Heiligenhafen – Bagenkop – Lyö – Maasholm (oder Kappeln) – Laboe- Heiligenhafen
Oder – je nach Wetterlage – andersrum

Boot: Bavaria 37 / 3 Kabinen mit je 2 Kojen (Doppelbetten)
Ausstattung/Segel:
Radsteuerung, Autopilot, Kartenplotter, UKW-Funk mit DSC, Navtex, Radar, Genua 1 ( 33 qm), Genua 3 ( 27 qm), Sturmsegel (Galesail), Großsegel ( 29qm )
Groß und Genua als Rollsegel

 

Konrad Schmidt
Tel.: 0170-3211871
schmidt@bonnplan.de
SCRS IJsselmeerwoche 2019
13. - 20. Juli 2019

Der SCRS veranstaltet traditionell seit vielen Jahren eine „IJsselmeerwoche“.

Diese ist auch für 2019 vorgesehen. Den Termin legen wir in diesem Jahr – in die Sommerferien – damit auch Familien mit Kindern teilnehmen können. Auch Junioren/innen/Jugendlichen wollen wir die Möglichkeit eröffnen, dieses wunderschöne Revier, im Schutz der Flottille, segelnderweise, mit einer seegehenden Segelyacht kennen zu lernen.

Wer hat Interesse in der Flottille mit zu machen? Wer sucht Crewmitglieder?

Bitte kurzfristig per Mail bis 6.01.2019 melden!

SCRS Frieslandwoche
20. - 27. Juli 2019

Mit den Valken über die Friese – Meere. Wie in den letzten Jahren bietet der SCRS auch 2019, wenn gewünscht eine Frieslandwoche an.
Die Idee: Haus direkt am Wasser, mit Liegeplatz für ein oder 2 VALKEN mieten.
Je nach Wind und Wetter, segeln wir nach Absprache Touren auf den vor der Haustür liegenden Seen.

Wer Interesse hat, sollte sich kurzfristig bis 6. 1. 2019 bei Kalle Meyer melden.

Kalle Meyer
Tel.: 02223 700461
fahrtensegeln@segel-club-rhein-sieg.de
One-Way-Törn Nördliche Sporaden (Griechenland)
27.09.2019 – 12.10.2019pro Koje 770 €, ganze Kabine 1540 € (zzgl Bordkasse)

Skiathos – Kavalla

Eine grobe Vorstellung von dem One-Way-Törn gem. Abbildung: So könnte eine mögliche Variante aussehen. Entschieden wird jedoch je nach Wind- und Wetterlage täglich gemeinsam.

Die Wetterbedingungen sind Ende September/Anfang Oktober in dem Revier gemäßigt:
Die Lufttemperaturen liegen dann immer noch bei 22°C-25°C, Wassertemperaturen bei 21°C-23°C.
Der Meltemi hat dann bereits an Kraft verloren, vorherrschende Windrichtung ist NE-NNE mit 3-4 Bft.

Segelyacht: Sun Odyssey 409 Baujahr 2015 (3 Kabinen / 2 WC)
Ausstattung/Segel:
L: 12,34 m, B: 4,00 m; Tiefg. 2,02 m, Verdrängung 7,45 t, Maschine: Yanmar Saildrive 40 PS, Dieseltank 200 l, Wassertank 530 l, Fäkalientank, Groß mit Lazy Bag, Rollvorsegel, Autopilot, Cockpit GPS-Plotter, Solar-Paneel,  Dinghy mit Außenborder, elt. Ankerwinsch, Sprayhood,  Bimini-Top, Cockpit-Speaker

Kosten gesamt für Mitsegelgelegenheit 2 Wochen:  pro Koje 770 €, ganze Kabine 1540 € (zzgl Bordkasse)
Bei preiswerten Flugverbindungen Köln-Bonn – Skiathos und Kavalla – Köln-Bonn ist Konrad gerne behilflich

Konrad Schmidt
Tel.: 0228-695216
schmidt@bonnplan.de
SCRS-Flottillentörn Griechenland !!!Ausgebucht!!!
19.-31.10.2019440 EUR pro Kabine zuzügl. Bordkasse

Oneway-Törn Korfu-Athen zum unschlagbaren Preis
einmalige Gelegenheit
Mitsegeltörn zum Meilensammeln und/oder auch als Urlaubs- und Erholungstörn

Korfu – Athen ca. 400 sm

Korfu –griechische Inseln Ionisches Meer – Golf von Korinth – Kanal von Korinth – Saronischer Golf – Athen

Wir werden mit insgesamt drei Schiffen von Korfu nach Athen segeln.
Das erste Schiff, eine Sun Odyssee 409, wird von Konrad Schmidt geskippert. Auf diesem Schiff ist noch eine Kabine mit Doppelkoje frei.Das zweite Schiff, eine Sun Odyssee 439, wird von Johannes J. Firsbach geskippert und ist schon ausgebucht.Das dritte Schiff, eine Sun Odyssee 479, wird von dem Eigner und Vercharterer der drei Schiffe geskippert, der auch gleich seine Revierkenntnis mit einbringt. Auf diesem Schiff sind noch drei Kabinen mit jeweils 2 Kojen frei.

Kosten Mitsegelgelegenheit:
Preis pro Kabine mit Bad pro Woche 220 €, pro Koje bei Belegung der Kabine mit 2 Personen 110 € pro Woche, gesamt pro Kabine/gesamter Törn 440 € zuzügl. Bordkasse

An-/Abreise:
Preiswerte Flüge ab Köln-Bonn nach Korfu und zurück von Athen nach Köln-Bonn:Hinflug (149,99 EUR) 19.10.2019, Germanwings Flug EW 0614, Start 04:50 Köln-Bonn, Landung 08:30 KorfuRückflug (159,99 EUR) 02.11.2019, Germanwings, Flug EW 0683, Start 15:55 Athen, Landung 18:05 Köln-Bonn

Nähere Informationen zu den Schiffen und ein erster Törnplan kann über folgenden Link abgerufen werden:
https://www.sailemerald.com/cf-to-ath

Interessenten wenden sich an Johannes J. Firsbach über Tel.: 02241 8445345 (AB) od. Email: info@segel-club-rhein-sieg.de

Johannes J. Firsbach
Tel.: 02241 8445345 (AB)
info@segel-club-rhein-sieg.de
Skippertraining, Manöverübungen, Segeltrimm

Wer hat Interesse an den o.g. Angeboten?

Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte bei Jürgen Albrecht oder Kalle Meyer unter

Email: ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de     oder  fahrtensegeln@segel-club-rhein-sieg.de

Wir sammeln die Anfragen und erstellen nach Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl entsprechende Angebote ab Frühjahr 2018

Jürgen Albrecht / Kalle Meyer
Tel.: 02223 298330 / 02223 700461
ausbildung@segel-club-rhein-sieg.de / fahrtensegeln@segel-club-rhein-sieg.de

Impressum · Datenschutz · Login Mitglieder-Vorstand